Downloads


Bevor du das Everest CMS herunterlädst und installierst, ist es wichtig dass du prüfst, ob der Server die Anforderungen erfüllen kann. Um das Everest CMS betreiben zu können, brauchst du mindestens 20 MB Speicherplatz, sowie:

  • Apache 2.4 mit aktiviertem mod_rewrite
  • PHP 7.1 mit der Erweiterungen pdo_mysql
  • MySQL 5.5+ oder MariaDB 10+

ACHTUNG

Das Everest CMS ist in der Beta-Phase und kann getestet werden. Dies bedeutet aber auch, dass noch einige unvollständige Features und nicht gefundene Bugs existieren. Von einer produktiven Verwendung wird daher "noch" abgeraten.

Installationspaket herunterladen

Everest-CMS-1.0.0-beta.zip

Ältere Beta-Versionen können direkt von GitHub heruntergeladen werden.

Installationsanleitung

  1. Datenbank erstellen.
    • Als Collation muss utf8mb4_unicode_ci angegeben werde.
  2. Datenbank-Benutzer erstellen.
    • Mit Berechtigungen für die Daten-Definition (CREATE, DROP, ALTER,...) wie auch Daten-Manipulation (SELECT, INSERT, DELETE, UPDATE,....).
  3. Installationspaket des Everest CMS herunterladen und lokal entpacken.
  4. Entpackte Dateien und Ordner des Everest CMS via SSH oder SFTP/FTP in das Root-Verzeichnis der Webseite hochladen.
    • Die index.php muss im Root-Verzeichnis der Webseite liegen (z.B. /wwww_root/mysite.tld/index.php)
  5. Webseite im Browser öffnen und die Schritt-für-Schritt Anweisungen des Installationsassistenten befolgen.